Project Low carb

17. Februar 2015 1 Von Gen

Ich will dieses Jahr endlich in Shape kommen und habe nun seit genau 2 Wochen meine Ernährung komplett umgestellt .
Vor 2 Wochen habe ich bereits eine lange Zeit clean gegessen, was bedeutet das man keine verarbeiteten Lebensmittel mehr kauft und zu sich nimmt, sondern alles selber zubereitet. Was ich sehr gut finde als Einstieg in eine gesundere Lebensweise. Wer braucht schon Quark, Joghurt oder Pudding dem Süßstoffe, Aromen und Konservierungsmittel zugesetzt sind?
Zudem vollwertige Produkte verwendet wie
-Natureis
-Dinkelnudeln
-Vollkornmehle und Körnerbrote.

Aber jetzt ist low carb dran
Meine Mahlzeiten bereite ich nur aus
-Obst,
-Gemüse ,
-Eiweiß in Fleisch-,Fisch- und Eiform und
-Milchprodukten zu .
Und heute stelle ich euch meine Frühstücke der letzten 2 Wochen vor .

BANANENMILCH MIT KAKAO

(null)
BANANENPFANNKUCHEN MIT HEIDELBEERE

(null)
BEERENJOGHURT

(null)
BANANENPFANNKUCHEN

(null)
APFELJOGHURT

(null)
QUARKNUSSKEKSE

(null)
PUTENRÜHREI

(null)
PAPRIKARÜHREI

(null)
APFELZIMTJOGHURT

(null)

Mein Lieblingsfrühstück ist der Heidelbeer-Bananenpfannkuchen, Himmel ist der super !!!
Ja und dazu gibt es den ganzen Tag Detox Tee !
Habt ihr auch Vorsätze die ihr noch umsetzt AUCH noch im 2. Monats des Jahres ??
Falls ihr tolle Tipps für low carb Rezepte oder Fragen zu meinen Rezepten habt: Immer her damit !!!!