Stempelbar

20. Juni 2015 0 Von Gen

Mittlerweile habe ich so viel Stempelkissen von Stampin up, dass ich sie nicht mehr übereinander in meinem Schrank lagern kann.

Also musste eine Lösung her und ich fand im Internet gebrauchte alte Cassettenregale . Da haben mich zwei Stück 12 Euro gekostet . 

Als ich sie befüllt habe kam mir der Sinn nach einer Stempeltheke oder sowas ähnliches und ich hab meine Anrichte zur Stempelbar umfunktioniert. 

Da liegt jetzt mein Planner bereit und ich kann  immer spontan losstempeln oder was eintragen und dekorieren, wenn mir danach ist . 

Man muss nicht immer die teuren Aufsteller für Stempelkissen kaufen , manchmal liegt die Lösung ganz nah oder auf dem Dachboden ! 

Eure Gen