Flotte Beyblade Torte

Flotte Beyblade Torte

26. Oktober 2018 0 Von Gen

Unser Söhnchen hat seinen ersten runden Geburtstag gehabt und ist ein riesen Fan von Beyblade Kreiseln. Somit lag es nah, dass ich den diesjährigen Geburtstagskuchen wie einen Beyblade machen muss. [Werbung wegen Markennennung]

Naja und wie das immer so ist , plötzlich steht der Tag vor der Tür und man will was tolles aber bitte nicht so zeitaufwendiges zaubern.

Also habe ich eine leckere Backmischung Schokokuchen genommen und den nicht als Kastenkuchen sondern als runden Kuchen gebacken, halbiert und an den Innenseiten mit Kirschmarmelade eingeschmiert 🙂

Und dann habe ich mir gedacht , da er gerne Windbeutel futtert bau ich die gleich in den Kuchen mit ein .

Somit hat der Kuchen an Höhe gewonnen und ist quasi als Torte zu bezeichnen 😉

Dann hatte ich im Backregal so Fondantcreme gesehen und dachte ,dass das noch darum muss damit der Fondant dann auch glatt wird. Also ich habe da jetzt nicht so einen Anspruch wie die Profis aus der Branche , es sollte ja nur Spaß machen und schmecken . Also die Creme schön draufgeschmiert, die war übrigens aus Vanille.

Naja und die Deko aus Fondant lag dann irgendwas zwischen Idee und Zufall.

Wie ihr seht hat die Tochti mitgeholfen und die hat dann auch entschieden das noch so Sterne an die Seite müssen., also kramte die in meinen Plätzchenausstechern und hat die Randdeko hergestellt. Voilà… Torte fertig .

Die Zacke auf der Mitte steht natürlich für den Namen unseres Sohnes .

Sag mal Bescheid wenn du auch so flotte Kuchen Ideen hast oder sogar den hier nach backst ☺️

Viel Spaß

Die Gen